die zehn Ströme des Erlebens
das Forum des Erlebensjahnna Lebensblume
Austausch und Meinungen zum menschlichen Wahrnehmen und Erfahren
jahnna Verlag, eröffnet am 19.4.2015
Was ist Wollen, Tun, Hellsehen? (Aussagen 2)
«
Ich habe einen Willen. Oftmals will ich etwas. Das, was ich will, ist ein Gedanke. Ohne zu denken, will ich nichts. Wollen ist das Festhalten an einem Gedanken, an einem erdachten Zustand.»
0
ja, so ist es
0
nein, ich erlebe es anders
0
manches ist wahr und manches nicht
0
das ist für mich nicht erlebbar
0
mancher Begriff ist für mich nicht eindeutig
0
Mitteilungen
(in Klammern ist die abgegebene Wahl mit angegeben)
system
Gebe gerne die erste Anmerkung zu diesen Aussagen ab!